Das Leben der einen oder anderen

Menschen werden für uns interessant, wenn wir sie näher kennen lernen. Meistens ertappen wir uns irgendwann bei dem Gedanken: „Das hätte ich ja nie gedacht von xy!“ Deshalb schauen wir auf dieser Seite genau hin. Wir begleiten Menschen mit Behinderung an ihrem Arbeitsplatz, sehen sie schwitzen, Aufgaben bewältigen und lachen. Wir sehen sie gemeinsam mit anderen Projekte gestalten und Dinge bewegen. Sie alle stehen dort, wo sie stehen, ihren Mann und ihre Frau – zu 100 Prozent. Wer fragt da noch nach dem Grad der Behinderung?

Jeder Mensch hat seine Stärken ebenso wie seine Schwächen. Erst so entstehen Persönlichkeiten, die uns berühren, also wirklich nahe kommen. Typen mit Ecken und Kanten üben von jeher eine besondere Faszination aus. Dafür lassen sich zahlreiche Beispiele aus Politik, Wirtschaft und Showbusiness finden.

Lernen Sie Menschen kennen, die für Sie und die ganze Gesellschaft enorme Leistungen erbringen – im ersten Arbeitsmarkt und unabhängig von steuerlicher Förderung. Besuchen Sie Alexandra an der Bäckertheke, Lisa beim Bettenmachen im Hotel oder Michael auf dem Fahrersitz seines Traktors. Dabei erfahren Sie einiges über die enorme Branchenvielfalt der Integrationsunternehmen. Vor allem aber erleben Sie charakterstarke Menschen bei der Arbeit und in unserer Gesellschaft.

Wer weiß, vielleicht können diese Menschen bald schon etwas für Sie tun. Und es wäre durchaus möglich, dass Sie durch ein Lächeln, eine Körperdrehung oder einfach eine Art zu sein bewegt werden. Das würde viel bewegen!